Aktuelle Infos:

NEU:

im Juni 2016

Abdul Djabar

im April 2016

Phantomkiller of Texarkana

im März 2016

Helmut Weidenbröker

Michael Wolpert

im Mai 2015
Craiglist Ripper/Long Island Ripper

im März 2015

Friedrich Schumann

Danny Rolling

im Oktober 2014

Martin Ney

Arthur Gary Bishop

im Juli 2014

Hayes & Komisarjewski

 

Aktualisiert:

im Juli 2017

Bericht Brady & Hindley

im August 2014

Bericht Charles Manson

Bericht John Wayne Gacy

 

Internet-Tipp:

Dead Ends

All crime watch

Krimi-Geschichten

 

Buch-Tipp:

Catch me when you can (JTR)

von Jonas Helmerichs

Mörderische Praktiken

von Johannes Bückler

 

TV-Tipp:

am 12.09.2017 um 20:15 h -

Die schlimmsten Verbrechen der Welt (kabel eins)

ab 12.09.2017 um 22:10 h -

Tödliche Stille (TLC)

 

Bei RTLcrime lohnt es sich immer in die Programmwochen zu schauen, da vieles mehrmals wiederholt wird.

Auch gibt es viele Crime-Serien auf den Sendern TLC und Sixx.

Colonial Parkway Killer

Land: USA

aktiver Zeitraum: 1986 - 1989

Morde: 6 - 8

Colonial Parkway Killer

In der Zeit von 1986 und 1989 wurden entlang des Colonial Parkway im US-Staat Virginia drei Paare ermordet aufgefunden und ein viertes Paar wird bis heute vermisst.

Die ersten beiden Opfer, Cathleen Thomas (27) und Rebecca Ann Dowski (21), wurden am 12.10.1986 in Thomas‘ Wagen tot aufgefunden und zeigten Zeichen von Strangulation, sowie Stichverletzungen auf.

Knapp ein Jahr später, am 22.09.1987, wurden zwei weitere Leichen, David Knobling (20) und Robin Edwards (14), in einer Berghütte entdeckt, nachdem Knobling's Wagen drei Tage zuvor verlassen am Colonial Parkway gefunden wurde.

Am 09.04.1988 folgen Cassandra Lee Hailey und Richard Keith Call, die nach einer Party spurlos verschwanden und bis heute als vermisst gelten. Nur das Fahrzeug von Call wurde damals unverschlossen am Colonial Parkway gefunden. Allerdings geht man davon aus, dass auch dieses Paar nicht mehr am Leben ist.

Am 19.10.1989 wurden die Leichen von Annamaria Phelps (18) und Daniel Lauer (21) von Jägern in den Wäldern entdeckt. Sie waren seit dem 05.09.1989 vermisst.

Obwohl der Fall mehrmals wieder aufgerollt, z.B. in Fernsehsendungen, sowie in den Jahren 2010 und 2011 erstmals DNA-Tests durchgeführt wurden, ist der Täter bis heute nicht identifiziert.

Auch gibt es Kritiker, die davon ausgehen, dass es sich bei den Morden um verschiedene Täter handelt, so wie der Privatdetektiv Steven Spingola, der auch ein Buch über die Morde schrieb. Dieser vertritt die Meinung, dass der erste Mord an dem lesbischen Paar eher im Zusammenhang mit einem weiteren Doppelmord an einem ebenso lesbischen Paar, Lollie Winans und Julie Williams, ermordet ca. 180 Meilen westlich des Colonial Parkway im Jahre 1996, steht.

 

Opfer, chronologisch nach Auffindezeit:
12.10.1986 – Cathleen Thomas (27) und Rebecca Ann Dowski (21)
22.09.1987 – David Knobling (20) und Robin Margaret Edwards (14)
09.04.1988 – Cassandra Lee Hailey und Richard Keith Call, bis heute vermisst
19.10.1989 – Annamaria Phelps (18) und Daniel Lauer (21)

 

Autor: Jenny G., Mai 2014

Quelle: u.a. www.wikipedia.org

Die Opfer des Colonial Parkway Killers
Buch des Steven Spingola