Aktuelle Infos:

NEU:

im März 2018

Gerald Patrick Lewis

im Feb. 2018

Uwe Wischniewski

im Jan. 2018

Ripper Crew

im Okt. 2017

Egidius Schiffer

im Juni 2016

Abdul Djabar

im April 2016

Phantomkiller of Texarkana

im März 2016

Helmut Weidenbröker

Michael Wolpert

im Mai 2015
Craiglist Ripper/Long Island Ripper

 

Aktualisiert:

im Feb. 2018

Bericht Lüdke

im Dez. 2017

Bericht Bryant

im Juli 2017

Bericht Brady & Hindley

 

Internet-Tipp:

Dead Ends

All crime watch

Krimi-Geschichten

 

Buch-Tipp:

Mörderische Praktiken

von Johannes Bückler

 

TV-Tipp:

ab 09.04.2018  -

The Eleven

(A&E)

 

Bei RTLcrime lohnt es sich immer in die Programmwochen zu schauen, da vieles mehrmals wiederholt wird.

Auch gibt es viele Crime-Serien auf den Sendern TLC und Sixx.

Unser Buch-Tipp im April 2014

"Auf dünnem Eis" von Lydia Benecke

Warum begehen manche Menschen grausame Verbrechen? Warum ermorden sie unschuldige Kinder, vergewaltigen Frauen, prügeln Zufallsopfer zu Tode? Werden sie "böse" geboren, haben schlicht kein Gewissen, oder entscheiden sie sich, "böse" zu sein, und bleiben es dann ein Leben lang? Die Psychologin, Therapeutin, Referentin und Kolumnistin Lydia Benecke verbindet aktuelle Ergebnisse der psychologischen Forschung mit spannend rekonstruierten Kriminalfällen. Anhand ihrer Arbeit zeigt sie, dass uns alle mitunter nur eine hauchdünne Schicht von brutalen Verbrechern trennt. Sie fragt nach den tiefer liegenden Motiven von Kindermördern, Vergewaltigern, eiskalten Psychopathen und wirft einen erhellenden Blick in die tiefsten Abgründe des Menschlichen.

 

Direktlink zum Buch http://amzn.to/1wdn0Pm

 

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Paperback); Auflage: Aufl. 2014 (11. Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785760957
ISBN-13: 978-3785760956

Homepage: Lydia Benecke

Unser Buch-Tipp im Dez. 2013

"Das Dunkle in mir" von Malte Fischer

 

Als der dunkle Mann beschließt Selbstjustiz zu verüben, ahnt er noch nicht, was für eine Lawine der Zustimmung er damit heraufbeschwört. Von einem Journalisten in den Heldenstatus erhoben und von der Bevölkerung als Racheengel gefeiert, werden seine Taten immer gewalttätiger, bis er schließlich eine Grenze überschreitet. Während er noch mit seinem Schicksal hadert, droht etwas viel Böseres über ihn hereinzubrechen. Ein Mörder, der, wenn der dunkle Mann ein Engel ist, wohl den Teufel darstellt.

 

 

 

Taschenbuch: 398 Seiten

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (2. Dezember 2013)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1494327740

ISBN-13: 978-1494327743

 

für weitere Infos & Bestellen auf das Bild klicken.

Homepage des Autors: www.malte-fischer.de

Dez. 2013